Besuche im Machtolfweg

In den letzten drei/vier Wochen hatten Bastian und ich sehr viel netten Besuch und wir haben tolle Sachen erlebt. Den Anfang machten Sarah, Jan, Lilly und Merle aus Bremen am Ostermontag. Bastian hatte einen leckeren Himbeerkuchen gebacken, den wir zusammen mit Kaffee und Tee aßen. Danach gingen wir mit den Hunden spazieren und grillten anschließend Burger. Am Dienstag haben wir Stuttgart gezeigt, da Sarah und Jan noch nie in Stuttgart unten waren. Damit haben wir auch gleich das Abholen unserer Hochzeitsringe verbunden. 🙂 Um die Mittagszeit hatten wir genug von Stadt, so dass wir uns zum Mittagessen zur Schloss Weitenburg machten. Mit schönem Ausblick auf den Neckar aßen wir alle eine Kleinigkeit. Die Zeit mit den viern ging leider viel zu schnell vorbei. (Photo wie immer anklicken)

Photos

Am ersten Mai Wochenende kam Elfriede, Hanns und Wiebke bezüglich meiner bevorstehenden Taufe zu Besuch. Den Samstag verbrachten wir zunächst bei der Weißenhofsiedlung am Killesberg und anschließend bei einem Spaziergang zum Rotenberg hinauf. Wir hatten sehr schönes warmes, sonniges Wetter. So dass wir abends Lachs auf Zedernholz grillten (lecker). Am 1. Mai kam auch Katharina nach Möhringen, so dass wir zu sechst in die Christus Kirche gingen, wo meine Taufe stattfinden sollte. Vorher hab ich eine Taufkerze und ein Gesangsbuch für Baden-Württemberg geschenkt bekommen, so dass ich vollständig ausgerüstet war. Pfarrer Wünsch hatte mir zuvor gesagt, dass meine Taufe im normalen Gottesdienst stattfinden wird. So war es dann auch. Ich wurde dann nach vorne zum Taufbecken mit meinen zwei Taufzeugen (Katharina und Wiebke) gerufen und wurde dort getauft.

Mein Taufspruch: Ein Mensch sieht, was vor Augen ist; der HERR aber sieht das Herz an. (1 Sam 16,7)

Es war eine sehr schöne Taufe und die Gemeinde hat mich sehr freundlich begrüßt. Zur Feier des Tages fuhren wir zur Schloss Weitenburg, wo wir 6 gemeinsam Mittag aßen. Von dort aus fuhren Hanns und Elfriede wieder nach Neustadt und Wiebke, Katharina, Bastian und ich fuhren nach Möhringen zurück, von wo dann auch Katharina nach Hause fuhr. Wiebke blieb noch bis Montag, da sie Dienstag Hauke (ihren Freund) vom Frankfurter Flughafen abholte.

Photos

Letztes Wochenende (6.-9.5.) haben uns meine Eltern besucht. Sie holten mich Freitag von der Uni ab und wir fuhren nach Stuttgart Feuersee, um mein Brautkleid nochmals anzuschauen und zu kaufen. Mama und Papa fanden das Kleid sehr schön, so dass ich es auch wirklich kaufte. Es gibt zwar Photos, aber die stelle ich natürlich nicht online, denn nicht nur Bastian soll überrascht werden :-). Da meine Mama auch ein Kleid braucht für unsere Hochzeit, sind wir Samstag Morgen nach Metzingen zum Shoppen gefahren. Nach 4 Stunden shoppen, sind wir erfolgreich wieder nach Hause gefahren. Abends hatten wir Amie und Albert zum Grillen von Rind-Steak eingeladen. Da meine Eltern bis Montag blieben, sind wir Sonntag auf die Alb gefahren, um ein bisschen Wandern zu gehen. Wir hatten eine Runde von 10 km rausgesucht und waren drei Stunden bei strahlend blauem Himmel  unterwegs. Der Besuch meiner Eltern endete mit zwei Beer-butt-Chicken vom Grill.

Photos

Vielen Dank, dass ihr alle bei uns wart. Kommt bald wieder! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

72 − = fiveundsixty