Inversionswetterlage auf der Hornisgrinde

Am letzten Tag des Jahres 2016 waren wir auf der Hornisgrinde im Nordschwarzwald unterwegs. Im Tal -5°C, oben dann gefühlte 15°C – Inversionswetterlage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

oneundninety − = nineundeighty

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.